Email: info@scweissenkirchen.at

4:0 Sieg und Aufstieg in das Admiral Nö. Meistercup Viertelfinale

  • Home
  • News
  • Der SCW erobert die "Festung" Rappottenstein
22.10.2017

Beim SCW werden in diesem Cupspiel einige Spieler geschont und daher starten die Gäste mit Kitzler im Tor und Imeri in der Offensive, Mario Lucic wird in Hälfte zwei eingewechselt und feiert sien Debüt in der Kampfmannschaft.

Der SCW beginnt leider auch in diesem Spiel etwas unkonzentriert und ermöglicht den Gastgebern trotz optischer Überlegenheit einige gute Möglichkeiten, die aber nichts einbringen. Und so dauert es etwas über eine halbe Stunde, ehe Avni Imeri die 1:0 Führung für den SCW erzielt. Mit diesem Spielstand geht es auch in die Kabinen, aus denen der SCW abermals zu entspannt auf das Spielfeld zurückkommt. Philip Kitzler muss unmittelbar nach dem Seitenwechsel zwei mal sein ganzes Können aufbieten, um den Ausglech zu verhindern!
Jetzt begreift man beim SCW offenbar den Ernst der Lage und Rudi Pichler bzw. Jaro Grim sorgen in der 51. und 56. Minute für die Entscheidung in diesem Spiel. Das Tor zum 4:0 aus Sicht der Gäste besorgt abermals Avni Imeri!
Fazit: Der SCW ist im Virtelfinale des Admiral Nö. Meistercups, gegen einen effizienteren Gegner wäre es aber sehr schwer geworden!

Hauptsponsoren

Share it!

Aktuelles
Kontakt
  • Weißenkirchen in der Wachau 1770/1
    3610 Weißenkirchen in der Wachau
    Österreich
    N 48.407650, E 15.486091
    Anfahrtsplan
  • Email: info@scweissenkirchen.at
© 2018 SC Weissenkirchen | website by dimacon.at